X-Men-Star macht beim Mission Impossible 7 mit

Die Agentenreihe mit Tom Cruise geht 2021 bereits in die siebte Runde. Und der Cast hat heute einen promienten Zugang erhalten - das "Beast" aus den jüngeren X-Men-Filmen ist an Bord!

Nicholas Hoult in "Tolkien" © Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Wer hätte 1996 gedacht, dass Tom Cruise und sein Mission Impossible heute noch immer Teile generiert, die an den Kinokassen extrem erfolgreich sind. 2018 kam mit Mission Impossible - Fallout der bislang sechste und letzte Teil in die Kinos. Dass aber an weiteren Teilen gearbeitet wird, war bald nach dessen Produktion klar.

2021 soll nun bekanntlich der nächste M-I zu uns kommen und Teil 8 ist für 2022 geplant. Nebst Superstar und Produzent Tom Cruise mischen natürlich auch wieder Ving Rhames, Rebecca Ferguson und Simon Pegg mit. Unterstützt werden sie dieses Mal von Shea Whigham (Joker) sowie Pom Klemmentieff («Mantis» aus Guardians of the Galaxy Vol. 2).

Heute wurde nun bekannt, dass der Cast nochmals prominenten Zuwachs bekommen soll. Das «Beast» aus X-Men: Dark Phoenix, JRR Tolkien aus Tolkien und Eusebios aus Clash of the Titans macht auch mit! Genau, Nicholas Hoult wurde heute von MI6-Regisseur Christopher McQuarrie via Instagram den Fans als neuen Zugang vorgestellt. Mal schauen, was für eine Rolle für den Ex-Freund von Jennifer Lawrence raus schaut.

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Comingsoon.net
Themen