Erster Trailer zum Schweizer Thriller "Jagdzeit" von Sabine Boss ("Der Goalie bin ig")

In dem Film kommt es in der Chefetage eines Unternehmens zu einem Machtkampf, bei dem die Konkurrenten nicht immer mit sauberen Mitteln kämpfen. Die Hauptrollen spielen Stefan Kurz und Ulrich Tukur.

© Ascot Elite

Alexander Maier gibt alles für seinen Job als Finanzchef des Schweizer Automobilzuliefer-Konzerns Walser. Als Topmanager Werner Brockmann die Firma umstrukturieren soll, verkommt die anfänglich energische Zusammenarbeit bald zur bitteren Feindschaft. Als ein Deal mit einem Grossinvestor platzt und der geplante Börsengang gestoppt wird, gibt Brockmann Maier die Schuld für das Scheitern. Maier realisiert, dass er alles verloren hat: seinen Ruf, seine Frau und seinen Sohn. In dieser Leere sieht er nur noch eine Möglichkeit, um sich an Brockmann zu rächen ...

Jagdzeit, der für uns zu den meisterwarteten Thrillern von 2020 gehört, wird seine Weltpremiere an den kommenden Solothurner-Filmtagen feiern, die dieses Jahr vom 22. bis zum 29. Januar stattfinden werden. Offizieller Schweizer Kinostart des Filmes ist am 20. Februar 2020.

© Ascot Elite

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Ascot Elite
Themen