Batman spielt bei "Thor: Love and Thunder" mit

Der Cast von "Thor: Love and Thunder" nimmt langsam Formen an. Neben den üblichen Verdächtigen (Hemsworth, Portman, etc) soll nun ein richtig grosser Star eine Rolle in Taika Waititis Spass bekommen.

MCU kann ich auch! © 2005 Warner Bros. Ent. / TM & © DC Comics

Thor: Love and Thunder unter der Leitung von Thor: Ragnarok-Regisseur Taika Waititi startet bei uns zwar erst im Oktober 2021, aber über Inhalt und Cast war bislang noch nicht viel an die Öffentlichkeit gelangt. Gut, Chris Hemsworth gibt uns den Donnergott, Nathalie Portman wird zum weiblichen Thor (damit ihre Krebs-Erkrankung behandelt werden kann) und Tessa Thompson kehrt als Valkyrie zurück. Nun konnten die Macher einen illustren und bekannten Star verpflichten: Christian Bale!

Der Star, der reichlich Comicerfahrung aus der Batman Begins-Reihe mitbringt und aktuell in Le Mans '66 im Oscarrennen ist, dürfte somit Thor: Love and Thunder schöne Starpower verleihen. Welche Rolle der gebürtige Waliser übernehmen wird, ist aber noch nicht bekannt.

Die Story (oder ein Storybogen) von Thor: Love and Thunder soll sich ja bekanntlich darum drehen, dass Jane Foster erkrankt und nur durch die Kraft von Mjolnir eine Chance auf Überleben hat, weshalb wir wohl eine weibliche Variante des Donnergottes zu sehen bekommen. Ob und wie sich das auf Thor, Valkyrie und den Rest des MCU auswirkt, werden wir erst 2021 erfahren. Da wir Regisseur Waititi allerdings blind vertrauen, freuen wir uns jetzt schon auf das Resultat.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
comingsoon.net
Themen