Boom, Tätsch, Tralala: Die 11 meisterwarteten Actionfilme von 2020

Vin Diesel, Will Smith, Scarlett Johansson und natürlich Dwayne Johnson: Sie alle und noch viele mehr bringen in diesem Jahr Action auf die Leinwand. Wir sagen euch, auf was ihr euch freuen könnt.

Daniel Craig in "James Bond - No Time to Die" © Universal

Wir lieben die Oscar-Saison, in welcher wir uns gerade befinden. Viele hochgelobte Filme kommen zu uns, die uns mitreissen und zu Tränen rühren. Aber trotzdem schauen wir auch mit Freude auf die kommende Blockbuster-Zeit. Dann, wenn es im Kino wieder so richtig "räbblet" und die Sound-Boxen im Lichtspielhaus an ihre Grenzen getrieben werden. Actionfilme sind geil - und hoffentlich werden aus dem Jahrgang 2020 so richtig, richtig, Mad Max: Fury Road style geil. Hier sind unsere elf Actionfilme, auf die wir uns am meisten freuen.

Bad Boys for Life - Kinostart: 16. Januar 2020

© Sony

17 Jahre nach Bad Boys 2 kommt nun endlich die langersehnte Fortsetzung mit Will Smith und Martin Lawrence: Das Miami Police Department plant, den mächtigen Drogenboss Armando Armas festzunehmen. Doch der rücksichtslose Armas wird zur grossen Herausforderung - allen voran für die beiden so unterschiedlichen Detectives Mike Lowrey und Marcus Burnett.

Birds of Prey: And the Fantabulous Emancipation of One Harley Quinn - Kinostart: 6. Februar 2020

© Warner Bros.


Erzählt die Geschichte von Harley Quinn (Margot Robbie) nach Suicide Squad weiter: Der kriminelle Übeltäter Black Mask hat es auf die junge Cassandra Cain abgesehen, die im Besitz eines wertvollen Diamanten ist. Ihr Leben ist dadurch in Gefahr. Doch ihr kommen die abgebrühte Harley Quinn sowie ihre Mitstreiterinnen Huntress, Black Canary und Renee Montoya zur Hilfe.

James Bond - No Time to Die - Kinostart: 2. April 2020

© Universal

Daniel Craigs letzter Einsatz als 007: James Bond ist nicht mehr im Dienst und geniesst sein Leben auf Jamaika. Doch dann erhält er die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten. Dies führt ihn auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts, der im Besitz von gefährlicher neuer Technologie ist.

Black Widow - Kinostart: 30. April 2020

© Marvel Studios


Die nächste Phase im MCU ist am Horizont und Marvel schickt 2020 Black Widow mit ihrem ersten Solofilm ins Rennen. Natürlich wird Agent Romanoff wieder von Scarlett Johansson verkörpert, die in der Geschichte, die zwischen Civil War und Infinity War spielt, auch auf ihre schräge Familie (Rachel Weisz, Florence Pugh, David Harbour) trifft.

Fast & Furious 9 - Kinostart: 21. Mai 2020

© Universal


Momentan ist noch nicht bekannt, um was sich der neunte Teil der F&F-Saga drehen wird. Was wir jedoch wissen, ist, dass am 31. Januar 2020 ein grosser Trailer Launch Event in Miami durchgeführt wird. Dann werden wir nicht nur die erste Vorschau, sondern auch Live-Konzert mit den Musikern Cardi B, Charlie Puth, Wiz Khalifa, Ozuna und Ludacris bekommen.

Wonder Woman 1984 - Kinostart: 4. Juni 2020

© Warner Bros.


Diana von Themyscira, besser bekannt als Wonder Woman, hat aus ihrem letzten Abenteuer gelernt, dass nicht ihr Bruder Ares die Menschen in ihrem Handeln beeinflusst, sondern sie selbst dafür verantwortlich sind. In der Zeit des Kalten Krieges bekommt sie es nun mit der Bösewichtin Cheetah zu tun.

Top Gun: Maverick - Kinostart: 16. Juli 2020

© Paramount Pictures


Ex-Flieger-Ass Maverick (Tom Cruise) ist nun ein Fluglehrer, der den jungen Macho-Piloten von heute zeigt, wie es geht. Dabei muss er aber auch mit der neuen Zeit zurechtkommen. Anstatt Piloten werden immer mehr Drohnen eingesetzt und machen diese überflüssig.

Jungle Cruise - Kinostart: 23. Juli 2020

© Disney


Emily Blunt und Dwayne Johnson begeben sich in dieser Produktion, welche wie schon Pirates of the Caribbean auf einer Disneypark-Attraktion basiert, auf eine halsbrecherische Amazonas-Flussfahrt, mit dem Ziel, einen sagenhaften Baum mit aussergewöhnlichen Heilkräften zu finden.

Morbius - Kinostart: 30. Juli 2020


In dieser Comic-Verfilmung, welche zum gleichen Film-Universum wie Venom gehört, spielt Jared Leto den Wissenschaftler Dr. Michael Morbius. Dieser versuchte ein Heilmittel gegen eine seltene Blutkrankheit zu finden. Dabei ging jedoch etwas fürchterlich schief und so wurde Morbius zum Vampir.

The King's Man - Kinostart: 17. September 2020

© 20th Century Fox


Die Anfänge der Geheim-Organisation Kingsman: Während sich die schlimmsten Tyrannen und kriminellen Genies aller Zeiten zusammenschliessen, um einen Krieg zu planen, in dem Millionen Menschen ausgelöscht werden sollen, muss ein Mann (Ralph Fiennes) alles daransetzen, sie aufzuhalten.

Venom 2 - Kinostart: 1. Oktober 2020

© Sony


Der überraschend gelungene Erstling machte Lust auf mehr. Immerhin haben sich der Journalist Eddie Brock und der Alien-Symbiont Venom ja am Ende des ersten Filmes angefreundet und können nun so richtig loslegen. Und dass Woody Harrelson als Bösewicht Carnage auftreten wird, macht natürlich ebenfalls neugierig.

Was sind eure Action-Highlights von 2020?

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Profil
  2. E-Mail
  3. Twitter
  4. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
OutNow
Themen