Bösewicht-Überschuss bei Spider-Man?

Peter Parker alias Spider-Man ist einer der beliebtesten Superhelden aller Zeiten. Ein dritter Solofilm steht vor der Tür und ein Cameoauftritt wird vermutet. Was, wie, wo und wann? Bitte reinklicken!

Fliegende Spinnen können auch Helden sein © Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Peter Parker hat seit seinem Auftauchen im MCU (Captain America: Civil War) einen schönen Fussabdruck bei seinen Superheldenkollegen hinterlassen. Seine Einzelfilme Spider-Man: Homecoming und Spider-Man: Far from Home sind an den Kinokassen erfolgreich und bei den Avengers-Abenteuern mischt unser Kerlchen ja auch mit. Nun gibt es News zu seinem dritten Einzelfilm und einem Cameo, den die Fans ja eigentlich schon länger erwarten.

Der Gastauftritt soll nämlich im Sequel zu Venom endlich Tatsache werden. Ohne gross auf das Rechte-Wirrwarr zwischen Sony und Disney einzugehen, Tom Holland alias Peter Parker hat da gewisse Möglichkeiten, bei beiden Kinouniversen mitwirken zu können. Ob sich das Gerücht als wahr herausstellt, werden wir 2020 erfahren, wenn Venom 2 in die Kinos kommen soll.

Zurück ins MCU. Für den nächsten Spider-Man-Einzelfilm werden aktuell jede Menge Bösewichte und Gegenspieler gerüchtet. So spricht man von Wiedereintritt des Geiers (Michael Keaton), wobei zum jetzigen Zeitpunkt sogar von vier (!) Bad Guys ausgegangen wird. Nachdem Peter Parker am Ende von Spider-Man: Far from Home bekanntlich «enttarnt» wurde, sollen sich nun diverse Bösewichte aufmachen, den Kerl zu schnappen. Allen voran, und momentan als «Hauptgegenspieler» der Spinne gehandelt, sollen das Kraven (der Bountyhunter) und Scorpion sein. Zu diesen beiden netten Typen sollen gerüchtehalber auch noch der Kingpin (Vincent d'Onofrio, der diese Rolle in der TV-Serie Daredevil schon optimal ausfüllte, ist hier Kandidat Nummer Eins) und dessen Handlanger Bullseye kommen. Die Türe zu den «Sinister Six» wäre damit also schon mal geöffnet ...

Der nächste Solofilm von Spider-Man ist aktuell auf 2021 angesetzt. Geht also noch ein Weilchen und lässt uns viel Platz für Spekulationen. Hat da grad jemand Octavius gesagt?

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
wegotthiscovered.com
Themen