Guter Start von "Jumanji" an den US-Kinokassen

Zwar steht mit "Jumanji: The Next Level" der erwartete Film ganz oben in den US-Kinocharts, jedoch hat ein kleinerer Kollege mehr Zuschauer pro Aufführung geschafft. Wer mag das wohl sein?

Da staunen sie nicht schlecht! © Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

2017 schaffte Jumanji: Welcome to the Jungle einen Wochenendstart mit 36 Millionen Dollar. Das war zwar gut, aber da der Film mit 90 Millionen budgetiert war, mussten die Wochen danach und das internationale Publikum nachhelfen, damit der Film ein Hit wurde. Die Fortsetzung Jumanji: The Next Level startete jetzt schon mal einiges besser an den US-Kinokassen. Starke 60 Millionen Dollar sind jetzt schon im Kässeli, und mit den internationalen Werten von über 150 Millionen Dollar ist der Abenteuerfilm schon jetzt ein Hit geworden. Da können sich die Produzenten in den nächsten Wochen noch auf ein paar zusätzliche Dollars freuen.

Frozen 2 folgt mit knapp 20 Millionen Dollar (Gesamt: über eine Milliarde Einspiel!), und auch Knives Out ist, mit allem Drum und Dran schon bei 160 Millionen Dollar angekommen.

Mit Richard Jewell (Drama von Clint Eastwood - CH-Filmstart: Frühjahr 2020) und Black Christmas (Horror-Thriller, bei uns ohne Filmstart) konnten sich zudem zwei weitere Neulinge in den Top Ten der US-Kinostarts platzieren.

Uncut Gems heisst der neue Film mit Adam Sandler, der immer wieder beweist, dass er mehr als nur rumhampeln kann. Dieses Drama mit komödiantischem Einschlag spielte zwar «nur» eine halbe Million Dollar ein, wurde aber auch nur in fünf (!) Kinos gezeigt. Somit hat der Film die mit Abstand höchste Zuschauer pro Vorführung-Quote.

Nächste Woche dürfte alles im Schatten von Star Wars: Episode IX - The Rise of Skywalker stehen. Wobei vor allem Cats natürlich als optimales Alternativprogramm gedacht ist. Ob die Rechnung aufgeht?

Dani Maurer [muri]

Muri ist als Methusalem seit 2002 bei OutNow. Er mag (fast) alles von Disney, Animation im Allgemeinen und Monsterfilme. Dazu liebt er Abenteuer aus fremden Welten, Sternenkriege und sogar intelligentes Kino. Nur bei Rom-Coms fängt er zu ächzen an. Wobei, im IMAX guckt er auch die!

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. facebook
  5. Instagram
  6. Website
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Boxofficemojo
Themen