Ferien, die du nie mehr vergisst: Erster Trailer zum Blumhouse-Horrorfilm "Fantasy Island"

Michael Peña lädt als zwielichter Millionär Leute auf seine Insel ein, wo sich die Gäste je einen Wunsch erfülllen können. Doch das Ganze verwandelt sich in Kürze in einen einzigen Albtraum.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

In den Siebzigern und Achtzigern war Fantasy Island eine Familienserie, in welcher ein auf einer Insel lebender Millionär mit magischen Kräften die Wünsche seiner Gäste erfüllte. Im Horror-Update geht es nun alles andere als familienfreundlich zu und her.

Zwar lässt auch hier der mysteriöse Mr. Roarke die geheimsten Wünsche seiner glücklichen Gäste in einem luxuriösen, aber abgelegenen tropischen Resort wahr werden. Doch als sich ihre Fantasien in Alpträume verwandeln, müssen die Gäste das Geheimnis der Insel lüften um ihr zu entkommen und das eigene Leben zu retten.

Fantasy Island wurde von Jason Blum produziert, welcher neben James Wan momentan der wohl bekannteste Namen im Horror-Business ist. Unter Blum entstanden Box-Office-Hits wie Get Out, Happy Death Day und der neuste Halloween-Film mit Jamie Lee Curtis. Fantasy Island kommt am 13. Februar 2020 in die Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Sony Pictures
Themen