Einer der schönsten Filme des Jahres: Neuer Trailer zu "Portrait de la jeune fille en feu"

Im Liebesdrama von Céline Sciamma muss eine Malerin ein Hochzeitsporträt einer jungen Dame anfertigen. Doch dann entwickeln sich langsam Gefühle zwischen den beiden Frauen.

© cineworx

Die junge Malerin Marianne hat den Auftrag erhalten, ein Hochzeitsporträt von Héloise, der Tochter einer Gräfin, anzufertigen. Doch die junge Dame will nicht heiraten und weigert sich, Modell zu stehen. Marianne ist so gezwungen, ihr Porträtbild im Geheimen anzufertigen.

Das neuste Werk von Céline Sciamma (sie schrieb unter anderem beim Skript zum Schweizer Animationsfilm-Hit Ma vie de courgette mit) gehört zu unseren Lieblingen des diesjährigen Cannes-Filmfestivals. In unserer Kritik schreiben wir, dass der Film "durch seine feinfühlige Inszenierung und die richtige Dosis an Emotionen überzeugt" und die hervorragenden Schauspielerinnen den Rest erledigten. Auch die Cannes-Jury hatte ihre Freude und zeichnete den Film für das beste Drehbuch aus.

Portrait de la jeune fille en feu läuft ab dem 24. Oktober 2019 in den Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
cineworx
Thema