"John Wick" erhält ein Spin-off

Die Action-Reihe mit Keanu Reeves hat über drei Filme hinweg eine sehr interessante Killer-Welt aufgebaut. Diese möchte das Studio Lionsgate nun auch in Filmen ohne John Wick genauer erkunden.

Keanu Reeves als John Wick und Anjelica Hustons als "The Director" in "John Wick 3" © Ascot Elite

Als John Wick im Herbst 2014 an den Start ging, haben wohl die wenigsten gedacht, dass ein solcher Hype um den Actionfilm entstehen würde. Doch der endsgeile Streifen mit Keanu Reeves als Killer, welcher den Tod seines kleinen Hundes rächt, gab den Actionfans die benötigten Kicks und wurde so zur supererfolgreichen Action-Reihe. Zu reden gab dabei neben der genial choreografierten Action auch die schräge Welt in diesem Filmuniversum, in welcher Killer in exklusiven Hotels absteigen können und es scheinbar niemanden zu kümmern scheint, wenn sich zwei Auftragsmörder auf offener Strasse bekämpfen. Auf diese irre Welt wird auch Ballerina blicken, so heisst das erste Spin-off der John-Wick-Reihe.

Ballerina wird die Geschichte einer jungen weiblichen Killerin zeigen, welche den Mord an ihren Eltern rächen möchte. Das Skript zum Film wird von Shay Hatten verfasst, der auch am Drehbuch zu John Wick: Chapter 3 - Parabellum mitgeschrieben hat. Der Titel lässt einen vermuten, dass die junge Rächerin bei Anjelica Hustons The Director ihr Handwerk erlernte. Hustons Figur wurde in Parabellum eingeführt und ist die Chefin der Verbrecherorganisation Ruska Roma. Im Film waren in dem Hauptquartier der Ruska Roma auch einige Ballerinas zu sehen. Bestätigt ist diese Theorie jedoch nicht. Eine Hauptdarstellerin wird momentan gesucht.

Besetzt ist hingegen schon der Regieposten: Len Wiseman wird das Spin-off inszenieren. Mit Action kennt sich Wiseman aus, drehte er doch unter anderem die ersten beiden Underworld-Filme, Live Free or Die Hard sowie das Total Recall-Remake.

Wann Ballerina in die Kinos kommen wird, ist noch nicht bekannt. Bereits festgelegt ist aber der Kinostart von John Wick: Chapter 4: 21. Mai 2021.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
deadline
Thema