Von dem Machern von "Intouchables": Erster Trailer zur Tragikomödie "Hors Normes" mit Vincent Cassel

Olivier Nakache und Eric Toledano gehören zu den erfolgreichsten Regisseuren von Frankreich. Zuletzt hatten sie mit "C'est la vie" einen Hit. In ihrem neusten Film geht es um zwei Autismusexperten.

Deutsche Synchronfassung

© Ascot Elite

Untertitelte Originalfassung

© Ascot Elite

Olivier Nakache und Eric Toledano (Intouchables, Samba, C'est la vie - Das Leben ist ein Fest) erzählen hier die wahre Geschichte zweier Männer, die für Benachteiligte einstehen und die Welt ein bisschen besser machen. Seit 20 Jahren leben Bruno und Malik in einer eigenen Welt - zusammen mit autistischen Kindern und Jugendlichen. Als Verantwortliche zweier gemeinnütziger Organisationen bilden sie junge Menschen aus benachteiligten Verhältnissen zu Betreuern aus. Denn sie wollen denjenigen helfen, die als Härtefälle durch sämtliche sozialen Maschen fallen und von allen Institutionen abgelehnt werden. Zwischen den aussergewöhnlichen Parteien und Charakteren entstehen wunderbare Beziehungen ausserhalb von traditionellen Normen.

Hors Normes wird während des Zurich Film Festival zu sehen sein. Offizieller Schweizer Kinostart ist dann am 5. Dezember 2019.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Ascot Elite
Themen