Zum 25-Jahre-Jubiläum feiert die Zürcher Zauberlaterne mit Tiger

Schon seit 25 Jahren führt die Zauberlaterne Zürich 6- bis 12-jährige Kids spielerisch ans Medium Film und das Kino heran. Zum Jubiläum gibt es einen Plakatwettbewerb und den Film "Der blaue Tiger".

Simba war gestern! © Zauberlaterne

Nachdem die Zauberlaterne 2018 den 25. Geburtstag feiern konnte, ist nun auch die Zauberlaterne Zürich ein Vierteljahrhundert alt. Angefangen hat alles als Klub im Jahr 1994, später gab es Vorstellungen in den Kinos Morgental und Le Paris. Inzwischen sind daraus zwei Zürcher Klubs im Filmpodium und im Arena Sihlcity entstanden, die mit insgesamt drei Vorstellungsreihen knapp 400 junge Filmfans unterhalten.

Zum Jubiläum am Samstag, 14. September 2019 feiert die Zauberlaterne Zürich mit Gross und Klein im Arena Cinemas Sihlcity, natürlich mit Snacks und einem tollen Film. Einlass ins Kino ist ab 9:30 Uhr, vor dem Film werden aber noch die Gewinner des Plakatwettbewerbs bekannt gegeben. Für diesen haben die jungen Wettbewerbsteilnehmer bereits im Vorfeld Poster für ihre Lieblingsfilme kreiert. Im Anschluss wird der tschechische Film Der blaue Tiger gezeigt.

Eingeladen sind alle Zauberlaterne-Mitglieder mit ihren Familien sowie alle filmbegeisterten Mädchen und Jungen mit Eltern und Geschwistern ab sechs Jahren.

Anmelden können sich alle online bis 13. September hier.

Mehr Infos über den Event, die Zauberlaterne und wie man Mitglied werden kann, gibt es unter www.zauberlaterne.org.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow