Neu auf OutNow: Jetzt Watchlist, Playlist und Lieblingskinos zusammenstellen

Hast du etwa gedacht, dass wir schon fertig sind?! Auch nach dem Relaunch der Website im Februar haben wir im Hintergrund an neuen Features gearbeitet. Jetzt sind die ersten online!

© OutNow

Die Welt dreht sich immer schneller, man hat kaum mehr Zeit und des Öfteren gehen wichtige Sachen vergessen. Bei Ersterem können wir leider nicht helfen, bei den anderen beiden Sachen leisten wir nun unseren Beitrag. User von OutNow haben ab sofort die Möglichkeit, Watch- und Playlist sowie die persönlichen Lieblingskinos zusammenzustellen. Wir stellen dir die neuen Features nun vor. Einfach einloggen und los geht's!

Watchlist und Playlist

Der Film-, Serien- und Game-Fan kennt das: Man bekommt was von einem kommenden Titel mit, auf den man sich richtig, richtig freut. Doch das gute Oberstübchen hat gefühlt 1000 andere Sachen, an die es denken muss und so werden die Highlights im Bereich Film, Serien und Games gerne mal nach hinten geschoben und im schlimmsten Fall - *kreisch!* - vergessen. Damit das nicht mehr passiert, haben wir nun auf OutNow persönliche Watchlists und Playlists eingeführt.

Du hörst zum Beispiel von einem kommenden Blockbuster und möchtest sichergehen, dass du ihn nicht vergisst? Dann gehe einfach auf die entsprechende OutNow-Filmseite und klicke auf das Herz-Icon zwischen den beiden Sternchen-Sets. Das Herz wird vollständig rot, was bedeutet, dass der Film sich nun auf deiner Watchlist befindet. Sobald du den Film dann bewertet hast, kommt ein Häckchen hinzu und der Film verschwindet automatisch von der Watchlist.

Dann gibt es natürlich auch den Fall, dass du dich auf einen Titel freust, diesen auf die Watchlist setzt und OutNow dann in der Kritik schreibt, dass das Werk der hinterletzte Müll sei. Wenn du uns Glauben schenkst und den Film nicht mehr sehen möchtest, dann kannst du einfach auf das ausgefüllte rote Herz klicken und schon verschwindet der Titel von deiner Watchlist.

Der entsprechende Status der Herzen wird dich durch ganz OutNow begleiten. Egal ob im Kinoprogramm, auf der Filmstartliste oder bei den Charts - du weisst immer, welche Titel du dir noch nicht vorgemerkt, gemerkt oder schon gesehen/gespielt hast. Deine Watchlist und Gamelist kannst du auf deinem Profil unter "Meine Watchlist" jederzeit einsehen.

Meine Lieblingskinos

Vor allem Leute in und um Zürich nervt es, dass man ewigs herunterscrollen muss, bis man beim Kinoprogramm der grössten Schweizer Stadt angelangt ist. Die Stadt Zürich ist aber auch ein bisschen selbst Schuld. Wer sucht sich schon einen Stadtnamen mit "Z" - dem letzten Buchstaben im Alphabet - aus?! Bisher freuten sich deshalb die Leute in und um Aarau, dass ihr Kinoprogramm immer zuoberst war - die waren halt deutlich schlauer bei der Stadtnamenswahl. Anyway, damit sich niemand mehr aufgrund des Alphabets benachteiligt fühlen muss, gibt es nun die Option, sich seine Lieblingskinos zusammenzustellen. Dabei verteilt man in der Kinoprogrammsektion seinen Lieblingskinos Herzchen. Klickt man dann entweder im Header, auf der Startseite oder auf der Kinoprogramm-Hauptseite auf "Meine Lieblingskinos", erscheint sofort das Programm deiner Favoriten. Kein Zeitverlust mehr durch ewiges Scrollen.

Wir hoffen, dass dir die neuen Features gefallen, du viel Spass mit ihnen hast und sie dir dein Leben erleichtern. Wir sind auf dein Feedback gespannt und wünschen weiterhin viel Spass im Kino, vor der Glotze und natürlich auf OutNow.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow
Thema