"Matrix 4" offiziell angekündigt

Gemunkelt wurde es schon seit Jahren. Nun hat Warner Nägel mit Köpfen gemacht. Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss werden in einem vierten Teil der Saga zurückkehren. Regie wird Lana Wachowski führen.

© Warner Bros.

Auch wenn die beiden Matrix-Sequels, Reloaded und Revolutions, jetzt nicht gerade zu den beliebtesten Sci-Fi-Werken aller Zeiten zählen, machte das Studio Warner Bros. nie einen Hehl daraus, dass man sich am liebsten noch etwas in der Welt von Neo und Co. austoben möchte. Nun ist dieser Wunsch in Erfüllung gegangen.

Das Studio hat offiziell verkündet, dass ein vierter Film der Matrix-Saga im kommenden Jahr in Produktion gehen wird. Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss werden darin erneut Neo und Trinity spielen. Die Regie wird Lana Wachowski übernehmen, die zusammen mit ihrer Schwester Lilly auch für die bisherigen drei Filme verantwortlich zeichnete.

"Viele Ideen über unsere Realität, die Lilly und ich vor 20 Jahren erforschten, sind heute viel relevanter also noch damals. Ich bin froh, dass ich diese Charaktere zurück in meinem Leben habe und bin dankbar, dass ich erneut die Chance erhalte, mit meinen brillanten Freunden zusammenzuarbeiten", so Lana Wachowski in einem Statement. Lana Wachowski schrieb das Drehbuch zum neuen Film zusammen mit Aleksandar Hemon und David Mitchell. Plot-Details gibt es momentan noch keine.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Variety
Themen