Finaler Trailer zum Sci-Fi-Film "Ad Astra" mit Brad Pitt

Im heisserwarteten Film von Regisseur James Gray ("The Lost City of Z") soll Pitts Astronaut Roy McBride unsere Welt retten. Dafür muss er seinen Vater (Tommy Lee Jones) finden.

Im Trailer steht ein paar Mal, dass man den Film im IMAX erleben sollte. Das ist verständlich, wenn man sich diese Vorschau ansieht. Für solches Spektakel und solche Bilder wurden IMAX-Kinos gemacht. Nachdem die Schweiz lange Zeit hinterherhinkte, was die Verfügbarkeit von IMAX-Leinwänden betrifft, hat sich diesbezüglich in den vergangenen Jahren zum Glück etwas getan. IMAX-Säle gibt es inzwischen in den Pathé-Kinos in Spreitenbach, Ebikon und Genf, sowie im KITAG-Kino in Muri bei Bern.

Uns wurde zudem soeben vom Verleiher bestätigt, dass Ad Astra auch in der Schweiz im IMAX-Format gezeigt werden wird.

Kinostart von Ad Astra ist am 19. September 2019. Zuvor feiert der Film seine Weltpremiere am Filmfestival von Venedig, von wo OutNow auch in diesem Jahr wieder berichten wird.

Astronaut Roy McBride (Brad Pitt) reist an den äussersten Rand des Sonnensystems, um seinen vermissten Vater zu finden und mysteriöse Vorgänge aufzudecken, die das Überleben auf unserem Planeten bedrohen. Auf seiner Reise enthüllt er Geheimnisse, die die menschliche Existenz und unseren Platz im Universum in Frage stellen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Fox
Themen