«Sex, Drugs and Football»: Erster Trailer zum Dokumentarfilm über Diego Maradona

Der Regisseur der oscargekrönten Dokumentation «Amy» hat sich dem Leben des legendären Fussballspielers Diego Armando Maradona angenommen. Dieses ist wahrhaftig «larger than life».

© DCM

Neapel im Jahr 1984: Der lokale Fussballklub SSC Napoli hat gerade den aufstrebenden Argentinier Diego Maradona verpflichtet. Mit ihm gewinnen die Underdogs zweimal die italienische Meisterschaft und 1986 wird er mit Argentinien Weltmeister. Doch der Erfolg hat seine Schattenseiten.

Wir konnten den Film am diesjährigen Cannes-Filmfestival sehen. Unsere Kritik spricht vom Streifen als «mit spektakulären, noch nie gesehenen Aufnahmen von der Seitenlinie präsentierten, berührenden Porträt eines Ausnahmetalents».

Diego Maradona kommt am 5. September 2019 in die Schweizer Kinos. Der Film, versteht sich, nicht der Träger der «Hand Gottes».

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
DCM
Thema