Will Smith ist eine Agenten-Taube im neuen Trailer zum Animationsfilm «Spies in Disguise»

In dem Animationsfilm des «Ice Age»-Studios wird ein Superagent aus Versehen in eine Taube verwandelt. Das sorgt für jede Menge Verwirrung. An Weihnachten kommt der Streifen in die Kinos.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Lance Sterling ist der grossartigste Agent der Welt. Er ist jedoch auf die Erfindungen von Walter angewiesen, dessen komplettes Gegenteil er ist. Eines Tages nehmen die Ereignisse eine unerwartete Wendung und die beiden müssen auf eine Art zusammenarbeiten, wie sie es noch nie zuvor getan haben, denn Lance wird durch ein Serum von Walter in eine Taube verwandelt.

Der Animationsfilm aus dem Hause 20th Century Fox hätte eigentlich ursprünglich am 10. Oktober 2019 in die Schweizer Kinos kommen sollen. Doch Disney passte nach der Übernahme von Fox das Startdatum an. Grund: Maleficent: Mistress of Evil wird am 17. Oktober 2019 veröffentlicht, wodurch es zum Kampf zwischen den beiden familienfreundlichen Produktionen gekommen worden wäre.

So wird Spies in Disguise (dt.: «Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung») erst am 25. Dezember 2019 in die Kinos kommen.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
(Update:
Quelle
Fox
Themen