Liebesgrüsse aus Jamaika: Erstes Set-Video zu «Bond 25»

Einen offiziellen Titel hat der Film zwar noch immer nicht, dafür melden sich Cast und Crew nun aus Jamaika mit einem kurzen Blick hinter die Kulissen. Auch Daniel Craig ist kurz zu sehen.

Regie beim 25. offiziellen James-Bond-Abenteuer führt Cary Fukunaga, der unter anderem Beasts of No Nation, Sin nombre und die erste Staffel von True Detective inszeniert hat.

Die Geschichte des neuen Bond-Films beginnt in Jamaika, woher uns auch das obige Video erreicht. Bond ist nicht mehr im aktiven Dienst und geniesst ein ruhiges Leben in Jamaika. Sein Frieden ist von kurzer Dauer, als sein alter Freund Felix Leiter von der CIA auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Die Mission, einen entführten Wissenschaftler zu retten, erweist sich weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts, der im Besitz von gefährlicher neuer Technologie ist.

Neben Jamaika wird auch noch in Pinewood Studios in London, sowie an Originalschauplätzen in London, Italien und Norwegen gedreht.

Bond 25 kommt am 2. April 2019 in die Schweizer Kinos. Es wird dies das letzte 007-Abenteuer von Daniel Craig sein. Seine Nachfolge ist noch nicht geregelt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Universal
Themen