Prequel zu «The Hunger Games» in Planung

Bald geht es wieder zurück nach Panem! Autorin Suzanne Collins arbeitet an einer Geschichte, die vor Katniss und Co. spielen wird. Das Studio Lionsgate hat sich die Filmrechte bereits gesichert.

Jennifer Lawrence in "The Hunger Games" © Impuls Pictures AG

Die Hunger Games-Reihe war für Lionsgate ein echter Goldesel. Die vier Filme mit Jennifer Lawrence spielten fast drei Milliarden Dollar für das Studio ein. Logisch, dass Lionsgate daran interessiert ist, nach Panem zurückzukehren - und dieser Wunsch scheint Autorin Suzanne Collins nun zu erfüllen.

Laut Deadline schliesst Collins gerade ihr neustes Buch ab, welches ebenfalls in Panem spielen wird. Die Geschichte soll dabei 64 Jahre vor den Ereignissen um Katniss Everdeen spielen. Panem befindet sich zehn Jahre nach dem grossen Krieg immer noch in der Wiederaufbauphase und das Buch will aufzeigen, was Menschen alles tun, um zu überleben.

Joe Drake, Vorsitzender der Lionsgate Motion Picture Group, liess auch gleich verlauten, dass man sich schon darauf freue, mit Collins zusammen die Buchverfilmung umzusetzen. Bis es aber soweit ist, dürfte es noch eine Weile dauern. Zuerst wird das Buch erscheinen; Veröffentlichungstermin ist der 19. Mai 2020.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Deadline
Themen