Tödliche Hochzeitsnacht: Erster lustiger Trailer zum Horrorfilm «Ready or Not»

Die Hochzeit soll für das heiratende Paar bekanntlich der schönste Tag seines Lebens sein. Für die Braut in diesem Horrorfilm wird die Hochzeitsnacht jedoch zum blutigen Albtraum.

Grace (Samara Weaving) freut sich riesig auf die Hochzeit mit ihrem Verlobten (Mark O'Brien). Etwas schräg findet sie jedoch die reiche, exzentrische Familie, von der sie nun ein Teil werden soll. Bei der Hochzeit selbst läuft zwar alles glatt, doch am Abend offenbart sich ihr, dass die Familie für die Hochzeitsnacht was ganz Spezielles geplant hat. Schon bald kämpft Grace in einem brutalen Versteckspiel um ihr Leben.

Ein durchaus interessanter Cast, welcher hier wild um sich ballert. Hauptdarstellerin Samara Weaving ist die Nichte von Hugo Weaving (The Matrix), Adam Brody dürfte man vor allem noch dank der Serie O.C., California kennen, während Andie MacDowell vor allem durch ihre Komödien der Achtziger und Neunziger in den Köpfen präsent ist.

Ready or Not wurde von Fox Searchlight, einem Independent-Studio von 20th Century Fox, produziert. Das heisst, dieser blutige Spass wird von Disney herausgebracht. Allein diese Vorstellung lässt einen schmunzeln.

Deutschschweizer Kinostart ist am 26. September 2019.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Fox Searchlight
Thema