Mal wieder was ganz Verrücktes vom "Rubber"-Regisseur: Erster Trailer zum WTF-Film "Le Daim"

In dem schrägen neuen Film von Quentin Dupieux ist ein von Jean Dujardin gespielter Mann dermassen begeistert von seiner neuen Lederjacke, dass er für sie sogar über Leichen geht. Wait, what?!

© Praesens Film

Georges hat in einer Zeitung ein Inserat für eine Hirschlederjacke gesehen. Auch wenn der Preis mit über 7'000 Euro völlig überrissen ist, muss er das Teil unbedingt haben. Die Obsession geht sogar so weit, dass er nach Erhalt des Kleidungsstücks alle anderen Jacken auf der Welt vernichten möchte. So will es anscheinend auch die Jacke.

Dies ist das neuste Werk von Quentin Dupieux, der in Rubber einen Pneu massenhaft Leute umbringen liess und in Au Poste ein wunderbar absurdes Polizei-Verhör servierte. Zudem erschuf Dupieux unter dem Pseudonym "Mr. Oizo" auch den schrägen Musik-Hit "Flat Beat".

Wir können bestätigen, dass der Franzose auch bei seinem abgedrehten Serienkillerfilm Le Daim seinem WTF-Stil treu blieb. Wir konnten den Streifen bei seiner Weltpremiere in Cannes sehen und schrieben danach, dass der Film "ein schwer vergleichbares, gerade einmal 77-minütiges WTF-Erlebnis ist, dessen Schlusspointe einen schelmisch grinsen lässt." Ob Dupieux' Neuster bei uns die Chance zum Überraschungs-Hit hat?

Le Daim kommt am 8. August 2019 in die Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Praesens Film
Thema