Sly ist zurück: Erster Trailer und erstes Poster zu "Rambo: Last Blood"

In seinem letzten Auftritt als Vietnam-Veteran John Rambo legt sich Sylvester Stallone mit einem ganzen mexikanischen Drogenkartell an. Action und viel Blut sind die Folgen.

Update: Deutsche Synchronfassung

© Ascot Elite

Untertitelte Originalfassung

© Ascot Elite

Vietnamveteran John Rambo (Sylvester Stallone) versucht auf einer Farm ein friedliches Leben zu führen. Nachdem jedoch die Tochter seiner Haushälterin von Menschenhändlern entführt wird, reist Rambo nach Mexiko, um sie zu retten.

1982 startete Sylvester Stallone mit First Blood eine Filmreihe um einen Kriegsveteranen, die nicht nur sehr erfolgreich war, sondern auch immer wieder sehr kontrovers. Über die Jahre folgten vom Sequel Rambo: First Blood Part II bis zum letzten Film Rambo vier Filme über John Rambo, in denen er sich immer wieder neuen Herausforderungen stellen und mit seiner Vergangenheit abrechnen musste.

Rambo: Last Blood wird laut Sylvester Stallone die Action-Reihe abschliessen. Wir konnten am Cannes-Filmfestival einem einstündigen Talk mit Stallone beiwohnen, wo der Hollywood-Star unter anderem auch über Rocky, Cobra und seine Freundschaft mit Arnold Schwarzenegger sprach. Ein Bericht dazu wird in der nächsten Woche auf OutNow online gehen.

Rambo: Last Blood kommt am 19. September 2019 in die Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
(Update:
Autor
Quelle
Lionsgate
Themen