DC präsentiert "Swamp Thing"

Ein Wissenschaftler wird zum grünen Monster aus dem Sumpf. Das legendäre "Swamp Thing" aus der DC-Küche bekommt eine Streaming-Serie und präsentiert den ersten Teaser dazu.

Das grüne Ding aus dem (DC-)Sumpf bekommt eine eigene TV-Serie! Auf dem hauseigenen DC-Streamingkanal wird Swamp Thing ab Ende Mai 2019 zu sehen sein. Das ist natürlich nicht das erste Mal, dass der Grüne zu bestaunen ist, jedoch sind Swamp Thing von 1982 und dessen Fortsetzung The Return of Swamp Thing (mit einer blutjungen Heather Locklear) heuer eher dem Trash zuzuordnen, als wirklich ernsthaft zu betrachten.

Bio-Wissenschaftler Alec Holland (Andy Bean), arbeitet in den Sümpfen von Louisiana an einer geheimen Formel, die den Hunger der Welt aus selbiger räumen könnte. Sein Gegenspieler schickt ihm zwei Schläger auf den Hals, die im kleinen Labor eine Bombe legen und Hollands Frau damit töten. Holland selber kann in den Sumpf flüchten, wird aber von seiner Formel «übernommen» und entwickelt sich dadurch zu einem Wesen, das Mensch und Natur («The Green») verbindet. Als Swamp Thing geht er nun auf die Suche nach seinem Übeltäter.

Neben Andy Bean kriegen wir während der 10-teiligen ersten Staffel der Serie auch Jennifer Beals (Flashdance), Virginia Madsen (Sideways), Will Patton (Armageddon zu sehen. Und selbst Ian Ziering (Sharknado) konnte sich eine Rolle (er spielt «Blue Devil») ergattern und für ein paar Folgen mittun.

Nun gibt es den ersten Teaser zu sehen, der richtig Vorfreude auf die Serie aufkommen lässt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
comingsoon.net
Thema