Elton-John-Biopic "Rocketman" feiert seine Weltpremiere in Cannes

Auch wenn die offizielle Bestätigung von Seiten des Filmfestivals noch fehlt, haben die Produzenten bereits heute verkündet, dass "Rocketman" am 16. Mai 2019 seine Weltpremiere in Cannes haben wird.

© Paramount Pictures

Bestätigt hat das Cannes-Filmfestival bisher erst den Eröffnungsfilm The Dead Don't Die. Den Grossteil des Programms wird dann morgen Donnerstag in einer Pressekonferenz in Paris enthüllt. Das war den Machern von Rocketman aber anscheinend ziemlich egal: Sie posaunten bereits heute auf Twitter heraus, dass es ihr Film ans prestigeträchtige Festival geschafft hat.

Rocketman feiert seine Weltpremiere am 16. Mai 2019 und es wird erwartet, dass Hauptdarsteller Taron Egerton und natürlich auch Elton John selbst teilnehmen werden. Für Elton John stellt das Cannes-Screening übrigens eine Rückkehr dar. Der Musiker drehte 1985 das Video zu seinem Hit "I'm still standing" in Cannes.

OutNow wird auch in diesem Jahr wieder ans Cannes-Filmfestival reisen und selbstverständlich auch über Rocketman berichten. Schweizer Kinostart des Filmes ist am 30. Mai 2019.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Twitter
Thema