"Willkommen im Wunder Park": Das OutNow-Interview mit Lo & Leduc

Im Animationsfilm von Paramount Pictures sprechen die beiden Berner die hyperaktiven Biber Cooper und Gus. Wir trafen das Schweizer Mundart-Popduo in Zürich zum Interview.

© OutNow

Mit der Single "079" landeten Lo & Leduc 2018 einen riesigen Erfolg in den Schweizer Charts. Der Song war satte 21 Wochen lang auf Platz eins der Hitparade. Mit einem solchen Erfolg sorgt man immer für Aufsehen, was den beiden Bernern nun die Chance bot, im Animationsfilm Willkommen im Wunder Park zwei hyperaktiven Bibern ihre Stimmen zu leihen. Hyperaktiv? Das ist jetzt nicht gerade das erste Wort, dass einem zu den Bernern einfällt. Wir sprachen mit den beiden Musikern über dieses Vorurteil, ihre Zeit im Synchronstudio und darüber, was genau ihren Film so sehenswert macht.

Willkommen im Wunder Park läuft ab sofort in den Schweizer Kinos.

Ein junges, kreatives Mädchen namens June findet einen unglaublichen Vergnügungspark, voller fantastischer Fahrgeschäfte und sprechender Tiere. Bald erkennt sie jedoch, dass dieser Park nur aus ihrer Fantasie entstand und sie die einzige ist, die diesen magischen Ort retten kann.

© Paramount Pictures

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
OutNow.CH
Thema