Anya Taylor-Joy als Hauptdarstellerin in "Last Night in Soho" von Edgar Wright

Regisseur Edgar Wright ist zurzeit an mehreren Projekten dran. Eines davon ist der Horror-Thriller, der nun den Titel "Last Night in Soho" trägt und in dem Anya Taylor-Joy die Hauptrolle spielen wird.

Anya Taylor-Joy in "Glass" © The Walt Disney Company (Switzerland) GmbH

Kürzlich berichteten wir, dass Edgar Wright einige Projekte in der Mache hat. Darunter ist auch ein Psycho-Horror-Thriller, der jetzt auch einen Titel bekommen hat: Last Night in Soho. Inspiration für diesen Film fand Wright in Nicolas Roegs Don't Look Now und Roman Polanskis Repulsion.

Auch steht schon eine Hauptdarstellerin fest: Es handelt sich um Anya Taylor-Joy, die aktuell im Kino im Film Glass zu sehen ist. Last Night in Soho befindet sich bereits in der Vorproduktionsphase und die Dreharbeiten beginnen in diesem Sommer. Wie der Titel schon verrät, wird sich der Film im Stadtteil Soho von London abspielen. Mehr zum Plot ist bis jetzt nicht bekannt und ein Veröffentlichungsdatum gibt es auch noch nicht.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen