Ryan Reynolds in der Actionkomödie "Shotgun Wedding" von Jason Moore

Lange ist es her, seit man Ryan Reynolds in einer romantischen Komödie gesehen hat. In "Shotgun Wedding" ist er der Star des Films, in dem Romance, Comedy und Action vermischt werden.

Ryan Reynolds und Sandra Bullock in "The Proposal" © Walt Disney Studios

2009 drehte Ryan Reynolds zusammen mit Sandra Bullock die Romantik-Komödie The Proposal. Seitdem ist der charismatische Mann mehrheitlich im Actiongenre zuhause. Das dürfte sich auch in Zukunft nicht ändern. Denn auch sein neuestes Schauspiel-Projekt, in dem er als Hauptdarsteller und Produzent agieren wird, treffen Romantik, Komödie und Action aufeinander.

"Shotgun Wedding" lautet der Name des Films und läuft unter der Regie von Jason Moore (Pitch Perfect). Darin geht es um ein Paar, das auf seiner Hochzeitsfeier von bewaffneten Kriminellen heimgesucht und ihre Location von ihnen übernommen wird. Das Paar ist dabei, gemeinsam die Familien und Gäste in Schutz zu bringen. Dabei bemerken sie, warum sie sich ineinander verliebt hatten.

Reynolds ist vernarrt in "Shotgun Wedding". Die Geschichte sei erfrischend und überraschend. Er kann es kaum erwarten, sie zum Leben zu erwecken. Dabei wird Reynolds mit dem Lionsgate-Team von The Hitman's Bodyguard zusammenarbeiten. Die Dreharbeiten sollen sogar schon diesen Sommer beginnen, was bedeutet, dass sich "Deadpool 3" bei der Entstehung wohl etwas verzögert.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Empire Online
Themen