Angelina Jolie im Thriller "Those Who Wish Me Dead" von Taylor Sheridan

Angelina Jolie wird für den Thriller "Those Who Wish Me Dead" mal wieder vor die Kamera treten. Doch zuerst muss Regisseur Sheridan ("Wind River") noch eine Serie fertig drehen.

Angelina Jolie in "The Tourist" © Kinowelt

Angelina Jolie kann sich auf einen Thriller freuen. Sie wird eine Rolle in "Those Who Wish Me Dead" spielen. Welche genau es sein wird, ist nicht bekannt. Spekuliert wird, dass sie eine von den Guten sein wird.

Taylor Sheridan adaptierte dafür den Roman von Michael Koryta. In dessen Buch geht es um einen Teenager, der Zeuge eines Gewaltverbrechens wird. Daraufhin wird er in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen und bekommt eine neue Identität. Trotz allem sind die Mörder ihm auf der Spur und er muss sich nun auf die Leute verlassen, die das örtliche Survival-Wildnis-Programm in den Bergen von Montana betreiben.

Seit By the Sea hat man Angelina Jolie vor der Kamera vermisst. Demnächst wird man sie in Maleficent 2 sehen, der 2020 in die Kinos kommen wird.

Vor "Those Who Wish Me Dead" muss Taylor Sheridan jedoch noch seine Arbeit bei der zweiten Staffel der Serie "Yellowstone" mit Kevin Costner abschliessen. Drehbeginn für "Those Who Wish Me Dead" ist im Mai dieses Jahres. Einen Termin fürs Kino gibt es noch nicht.

Arsen Seyranian [sen]

Arsen, ein James Bond-Fan mit einem Faible für Soundtracks, begann als Freelancer und durfte sogar ein halbes Jahr lang die rechte (und linke) Hand des Chefredaktors sein. Zwar nicht immer der Schnellste, wenn das Neuste im Kino läuft, aber letztlich landet so ziemlich jeder Film vor seinen Augen.

  1. Artikel
  2. Profil
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Empire Online
Themen