Erster verstörender Trailer zu "Der Goldene Handschuh" von Fatih Akin

Eine Geschichte über einen Frauenmörder und seiner Stammkneipe. Regisseur Faith Akin mischt die Genres Drama, Thriller und Horror ineinander. Was dabei rauskommt, gibt es im ersten Trailer zu sehen.

Hamburg in den 1970er-Jahren. Der in St. Pauli lebende Fritz Honka verbringt seine Nächte in der Kneipe "Zum Goldenen Handschuh". Der als Verlierer geltende Mann stellt gerne den einsamen Frauen nach. Was niemand weiss: Honka ist der berüchtigtste Serienmörder der deutschen Nachkriegszeit.

Der Goldene Handschuh basiert auf dem wahren Fall und nach dem gleichnamigen Roman von Heinz Struck. Zuerst wird der Film an der diesjährigen Berlinale aufgeführt. Dann wird sich zeigen, ob er auch den goldenen Berlinalen-Bären gewinnen wird.

Nach dem Filmfestival dauert es nicht nicht lange, bis Akins Neuster in die hiesigen Kino kommt. Ab Donnerstag, den 21. Februar 2019 ist Der Goldene Handschuh auf Schweizer Leinwänden zu sehen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Youtube
Themen