Zwei Ausschnitte aus dem Drama "Beautiful Boy" mit Steve Carell und Timothée Chalamet

Im Drama des belgischen Regisseurs Felix Van Groeningen geht es um einen jungen Mann, der den Drogen verfallen ist. Sein Vater versucht verzweifelt zu helfen. Wird es ihm gelingen?

Das ist genau das, was ich bin

© Ascot Elite

Mein Sohn ist verschwunden

© Ascot Elite

Familienvater David Sheff (Steve Carell) sitzt bei einem Arzt. Dabei fehlt ihm physisch gar nichts. Er ist dort, um sich von dem Mediziner über die Droge Meth aufklären zu lassen. Denn Davids Sohn Nic (Timothée Chalamet) ist dieser völlig erlegen. Obwohl dem schlauen Jungen mit seinen Schulleistungen die Welt offenstehen würde, kommt er nicht von seiner Sucht weg, wobei er immer unberechenbarer wird. Je länger die Leidenszeit dauert, desto aussichtsloser wird Davids Kampf...

Basieren tut der Film auf zwei Büchern, die vom Vater und vom Sohn dieser wahren Geschichte geschrieben wurden. In unserer Kritik nannten wir Beautiful Boy ein vor allem von Carell und Chalamet toll gespieltes und ehrliches Drama.

Beautiful Boy läuft ab dem 24. Januar 2019 in den Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Ascot Elite
Themen