Basketball ist so ein hübscher Sport - Erster Trailer zum Drama "High Flying Bird"

Ein Drama im Basketball-Milieu mit spannenden Thriller-Elementen verspricht der erste offizieller Trailer zum Netflix-Film "High Flying Bird" unter der Regie von Steven Soderbergh.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Die Basketball-Profiliga befindet sich in einem sogenannten Lockout, einer Aussperrung. Keine Spiele finden zurzeit statt. Spieleragent Ray Burke (André Holland) gerät beim Konflikt von Liga und Spielern zwischen die Fronten.

Denn die NBA kontrolliert die Spiele und hat daraus selbst ein Spiel gemacht. Holland hat jedoch ein Schlupfloch entdeckt und wird einen grundlegenden Umbruch in die Wege leiten. Alles dreht sich um die Frage, wem das Spiel gehört... und wem es eigentlich gehören sollte.

Für Netflix hat Steven Soderbergh das Drehbuch von Tarell Alvin McCraney (Moonlight) verfilmt. Neben André Holland ist der Film weiter mit Zazie Beetz, Melvin Gregg, Sonja Sohn, Zachary Quinto, Kyle MacLachlan und Bill Duke prominent besetzt, sowie bietet er einige Gastauftritten von NBA-Stars.

High Flying Bird ist ab dem 8. Februar 2019 auf Netflix abrufbar.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Netflix
Themen