Disneys nächstes Live-Action-Makeover aus ihrem Zeichentrickarchiv ist "The Hunchback of Notre Dame"

Wenn da mal nicht die Glocken klingen: Disney hat in ihrem Zeichentrickarchiv herumgewühlt und "The Hunchback of Notre Dame" als ihr nächstes Live-Action Projekt auerkoren.

© Disney

Auch wenn Disneys Zeichentrickfilm The Hunchback of Notre Dame aus dem Jahre 1996 noch nicht ganz zum alten Eisen gehört, so plant das Studio eine Realverfilmung daraus zu machen - Musicalnummern inbegriffen. David Henry Hwang (Stückschreiber von Madame Butterfly) wurde von Disney engagiert, der ein neues Skript schreiben wird, welches auf dem Zeichentrickfilm und auf Victor Hugos Buch basiert. Für die Musik wird Alan Manken wieder zuständig sein, der schon 1996 für die musikalische Abteilung beim Zeichentricks verantwortlich war.

Josh Gad wird "The Hunchback of Notre Dame" mitproduzieren und könnte sogar auch im Cast landen. Der Castingprozess soll jedoch noch nicht begonnen haben. Auch gibt es noch keinen Termin fürs Kino. Die nächste Disney-Realverfilmung wird die mit einem computergenerierten kleinen Elefanten sein. Dumbo kommt am 4. April in die Schweizer Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Empire Online
Thema