Steven Knight: Ein paar Worte zum Sequel von "Eastern Promises" & Startdatum zum Thriller "Serenity"

Steven Knight ist zurzeit auf Promo-Tour für seinen Thriller "Serenity". In einem Interview mit Collider wurde über die Idee zu einem Sequel von "Eastern Promises diskutiert.

Szenenbild aus "Eastern Promises" © Universum Film

Im Jahre 2007 drehte David Cronenberg den Russen-Mafia-Thriller Eastern Promises mit Viggo Mortensen (bald im Kino in Green Book) in der Hauptrolle. Das Skript zu diesem Film stammte aus der Feder von Steven Knight. Mit Collider wurde über ein Sequel gesprochen. Und diese Idee scheint schon Formen anzunehmen.

Knight hat nämlich schon ein Skript parat. Doch der Bezug zum ersten Film ist nicht derselbe. Gerade in Russland als auch auf der ganzen Welt verändern sich die Dinge. Da musste er gewisse Anpassungen vornehmen. Ausserdem wird die Figur von Mortensen nicht im Sequel vorkommen. Es besteht auch wohl keine Chance, dass David Cronenberg wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird. Dies wird jemand anderes tun, doch Knight verrät keine weiteren Details - auch nicht zum Plot. Die Produktion könnte irgendwann in diesem Jahr starten. Momentan ist man auf der Suche nach einem Hauptdarsteller.

Steven Knights neuesten Thriller Serenity werden wir in der Schweiz wohl auch zu sehen bekommen. Serenity startet bei uns ab dem 2. Mai 2019. Hier nochmals der deutsche Trailer:

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
The Playlist
Themen