"Game of Thrones"-Prequel-Pilotfilm bekommt Zuwachs beim Cast & Regisseur

HBO hat eine Regisseurin für den Pilotfilm der noch unbetitelten "Game of Thrones"-Prequel-Serie gefunden: Es ist S.J. Clarkson. Zusätzlich kommen beim Cast zahlreiche neue Namen hinzu.

Auschnitt aus "Game of Thrones" - Staffel 1 © Warner / HBO

S.J. Clarkson, die ein gutes Auge für Episodeninszenierungen hat und bei zahlreichen Serienfolgen (beispielsweise Life on Mars, Dexter, Banshee oder Jessica Jones) die Regie übernommen hat, wird die Pilotfolge des "Game of Thrones"-Prequels inszenieren und dabei Naomi Watts und Co. dirigieren.

Die Serie spielt etwa 8'000 Jahre vor den Begebenheiten in Game of Thrones und wird den Abstieg der Welt zeigen - von der heroischen Zeit bis zur dunkelsten Stunde. Dabei sollen auch die Ursprünge der White Walkers (dt. Weisse Wanderer) sowie die Anfänge der entstandenen Familien-Clans behandelt werden.

Nun wurden auch folgende Darstellerinnen und Darsteller, dessen Namen man vielleicht kennen mag, engagiert:

- Georgie Henley (The Chronicles of Narnia)
- Toby Regbo (Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald)
- Jamie Campbell Bower (Sweeney Todd)
- Denise Gough (Angels in America)
- Alex Sharp (To the Bone)
- Naomi Ackie (Star Wars: Episode IX)
- Sheila Atim ("Harlots")
- Ivanno Jeremiah ("Black Mirror")

Der Pilot zum Prequel befindet sich zurzeit in der Vorproduktionsphase. George R.R. Martin bestätigt, dass keine aktuellen Schauspielerinnen und Schauspieler von Game of Thrones im Prequel vorkommen werden. Zusätzlich sind drei weitere "Game of Thrones"-Prequels in der Mache, die darauf warten, in die Entwicklung zu gehen. Da kommt also einiges auf uns zu.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen