"Green Book": Wo du dir den Klassefilm mit Viggo Mortensen über die Feiertage ansehen kannst

Die Tragikomödie holte in Toronto den Publikumspreis und begeisterte die Besucher des ZFF. Offizieller Kinostart ist Ende Januar. Wir sagen dir, wo du den Film schon früher sehen kannst.

© Ascot Elite

In Green Book geht es um den italoamerikanischen Rausschmeisser Tony Lip (Viggo Mortensen), der eines Tages von dem afroamerikanischen Musiker Don Shirley (Mahershala Ali) angefragt wird, ob er ihn für gutes Geld in den tiefrassistischen Süden chauffiert. Tony willigt ein, wobei auf dem Roadtrip eine wunderbare Freundschaft entsteht.

Wie wir in unserer Kritik vom Toronto-Filmfestival schrieben, ist Green Book ein herzhaftes und witziges Buddy-Movie, das dank den beiden hervorragend harmonierenden Hauptdarstellern wunderbar funktioniert. In der kanadischen Grossstadt gab es dafür den begehrten Publikumspreis, der auch immer ein gutes Indiz für die Oscar-Verleihungen ist. Für fünf Golden-Globe-Nominationen hat es auf jeden Fall schon gereicht: Green Book wurde für die beste Komödie, den besten Regisseur, den besten Hauptdarsteller (Mortensen), den besten Nebendarsteller (Ali) sowie für das beste Drehbuch nominiert.

Der offizielle Kinostart ist am 31. Januar 2019. Doch wer nicht mehr so lange warten will, kann sich freuen. Verschiedene Kinos in der ganzen Schweiz führen während der kommenden Feier- und Frei-Tage Vorpremieren durch.

Die Green Book-Vorpremieren in den nächsten zwei Wochen

25. Dezember 2018
- Sins, Cinepol, 21:00 (D)
- Wil, Cinewil, 15:45, (D)

26. Dezember 2018
- Chur, Studio, 20:30 (E/d/f)
- Gstaad, Ciné-Theater, 20:30 (E/d/f)
- Lenk, Kino Lenk, 18:15 (E/d/f)
- Luzern, Bourbaki, 20:40 (E/d/f)
- Olten, Capitol, 20:20 (E/d/f)
- Pontresina, Rex, 18:15 (E/d/f)
- Sissach, Palace, 18:15 (E/d/f)
- Zug, Seehof, 20:15 (E/d/f)
- Zürich, RiffRaff, 12:40 (E/d/f)
- Zürich, Kosmos, 20:30 (E/d/f)

27. Dezember 2018
- Adelboden, Rex, 20:30, (E/d/f)

29. Dezember 2018
- Aarau, Ideal, 14:00, (D)

30. Dezember 2018
- Lenk, Kino Lenk, 20:30 (E/d/f)
- Luzern, Bourbaki, 12:15 (E/d/f)
- Olten, Capitol, 14:20 (E/d/f)
- Pontresina, Rex, 20:30 (E/d/f)
- Zug, Seehof, 11:30, (E/d/f)

31. Dezember 2018
- Freienstein, Neues Kino, 21:00, (E/d/f)

1. Januar 2019
- Olten, Capitol, 20:10 (E/d/f)

2. Januar 2019
- Adelboden, Rex, 20:30 (E/d/f)
- Bern, Club, 17:15 (E/d/f)

3. Januar 2019
- Lenk, Kino Lenk, 20:30 (E/d/f)
- Pontresina, Rex, 20:30 (E/d/f)

5. Januar 2019
- Dübendorf, Orion, 20:15 (E/d/f)

6. Januar 2019
- Zug, Seehof, 17:00, (E/d/f)

© Ascot Elite
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Ascot Elite/OutNow.CH
Themen