Erstes Bild von Will Smith als Genie im neuen "Aladdin"

Im ersten Trailer war noch nichts vom Flaschengeist zu sehen. Nun holt Disney den "First Look" auf Genie nach. Smith und seine Co-Stars grüssen vom Cover des neusten Ausgabe von Entertainment Weekly.

Im Animationsfilmklassiker von 1992 lieh Robin Williams dem Flaschengeist seine Stimme. Williams' Performance gilt als eine der besten in der Sparte des Animationsfilmes. Zweifelsohne grosse Fussstapfen, in die Superstar Will Smith da tritt.

Rechts neben Smith auf dem Cover ist der Ägypter Mena Massoud, welcher die Titelrolle spielt. Die Britin Naomi Scott, welche unter anderem in dem letzten Power Rangers-Film zu sehen war, verkörpert Prinzessin Jasmine.

Aladdin kommt am 23. Mai 2019 in die Schweizer Kinos.

© Disney

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Er liebt die Filme von Christopher Nolan, die Festivals in Cannes und Toronto und kann nicht wirklich viel mit Jean-Luc Godard anfangen, was aber wohl auf Gegenseitigkeit beruht. Gewinner des Filmpodium-Filmbuff-Quiz 2019.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Entertainment Weekly
Themen