Die Schweiz ist raus: Noch neun Filme kämpfen um den Fremdsprachen-Oscar

Es hat wieder nicht gereicht. Der Schweizer Beitrag "Eldorado" vom Markus Imhoof wurde nicht auf die Shortlist der Academy gesetzt. Weiter im Rennen sind unter anderem "Roma" und "Cold War".

Szenenbild aus "Capernaum" © Filmcoopi

Die Oscarnominationen werden zwar erst am 22. Januar 2019 bekanntgegeben, doch ging es für die fremdsprachigen Filme schon gestern um sehr viel. Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat eine Shortlist herausgegeben, auf welcher sich die neun Filme befinden, die noch um den Oscar für den fremdsprachigen Film kämpfen.

Sechs von diesen neun Filmen wurden von Stimmberechtigten in Los Angeles sowie aus "Übersee" (aus Ami-Sicht) ausgewählt. Die restlichen drei wurden vom Komitee für "Foreign Language Film" bestimmt. Die Filme sind:

- Dänemark, The Guilty
- Deutschland, Werk ohne Autor
- Japan, Shoplifters
- Kasachstan, Ayka
- Kolumbien, Birds of Passage
- Libanon, Capernaum
- Mexiko, Roma
- Polen, Cold War
- Südkorea, Burning

Wie unschwer zu erkennen ist, hat es die Schweiz nicht auf die Shortlist geschafft. Eingereicht wurde der Dokumentarfilm Eldorado von Markus Imhoof.

Das weitere Vorgehen sieht wie folgt aus: Mitglieder der Academy können sich vom 11. bis zum 13. Januar 2019 in New York, London, Los Angeles und in der Gegend von San Francisco die Filme im Kino ansehen. Academy-Mitglieder, die es nicht an die Screenings schaffen, können sich die Filme über einen Stream anschauen. Abstimmen darf nur, wer alle neun Filme gesehen hat.

Wir von OutNow.CH konnten alle neun Filme bereits an verschiedenen Festivals sehen. Roma und Cold War werden es sicher unter die letzten fünf schaffen, wobei der hochgelobte Netflix-Film von Alfonso Cuarón das Goldmännchen anscheinend schon in der Tasche hat. Die berührenden Cannes-Gewinner Shoplifters und Capernaum haben ebenfalls gute Chancen auf eine Nomination. Den letzten Platz werden unserer Ansicht nach wohl Burning und Birds of Passage untereinander ausmachen.

Die Oscars werden in der Nacht vom 24. auf den 25. Februar 2019 verliehen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
oscars.org
Thema

Kommentare Total: 1

psg

Als 4. oder 5. Platz sehe ich eher The Guilty oder/und Werk ohne Autor.

Kommentar schreiben