Disney und Pixar kündigen Animationsabenteuer "Onward" an

Bei einer letztjährigen Veranstaltung von Disney und Pixar erzählten die Macher von ihrem neuen Animationsprojekt. Jetzt sind der Titel und auch erste Stars, die ihre Stimme dafür geben, bekannt.

Onward heisst das neue Animationsabenteuer aus dem Hause Pixar. Dabei handelt es sich um einen Vorort einer Fantasiewelt, die mit Elfen, Trollen und Kobolden bevölkert ist. In dieser Welt, in der einst die Zaubermagie herrschte, die dann durch moderne Technologie ersetzt wurde, begeben sich zwei Brüder-Elfen auf eine aussergewöhnlichen Suche. Sie wollen herausfinden, ob etwas von dieser Magie noch übriggeblieben ist.

Da Onward ein Animationsfilm ist, kann man auch schon früh Stars anfragen, die den Figuren stimmliches Leben einhauchen. Das Studio hat dementsprechend schon eine Auswahl getroffen: Im Original werden Chris Pratt, Tom Holland, Julia Louis-Dreyfus und Octavia Spencer die eine oder andere Figur sprechen.

Für die USA hat Disney schon ein festes Kinodatum: 6. März 2020. In der Schweiz muss man noch abwarten, ob das neuste Pixar-Abenteuer zeitnahe kommt. Doch vorher kann man sich Toy Story 4 ansehen, welcher in der Deutschschweiz am 3. Oktober 2019 in die Kinos kommt. Früher bedient ist man in der Romandie. Der dortige Start wäre der 26. Juni 2019.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen