Naomie Harris in der Hauptrolle im Cop-Thriller "Black and Blue"

Eve Moneypenny im Ausseneinsatz - aber nicht für den MI6. Die oscarnominierte Schauspielerin Naomie Harris hat eine Hauptrolle und darf eine Polizistin in New Orleans spielen.

Naomie Harris als Eve Moneypenny in "Spectre" © Sony Pictures International

Seit Skyfall ist uns Naomi Harris als Eve Moneypenny bekannt. Und sie wird als dieser Charakter in Bond 25 zu sehen sein. Anschliessend wechselt sie die Rangordnung vom Neben- zur Hauptdarstellerin und spielt die tragende Rolle im Cop-Thriller "Black and Blue".

Darin spielt Harris eine frisch gebackene Polizistin, die in New Orleans für Recht und Ordnung sorgt. Doch zufälligerweise wird sie Zeugin, wie ranghöhere Polizisten einen Drogendealer ermorden. Der Vorfall wird von ihrer Body-Cam aufgenommen. Ihr gelingt zwar die Flucht von den Detektiven, die sie umbringen wollen, doch setzt sie dabei eine Jagd in Gang nach dem verhängnisvollen Beweismaterial, das sie bei sich hat.

"Black and Blue" ist noch in der Vorproduktionsphase und hat noch kein Kinorelease in Sichtweite. Aber Naomie Harris können wir zuerst in Bond 25 erleben, der ab 13. Februar 2020 in die Kinos kommt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Thema