Wusa! - Joe Pantoliano kehrt als Captain zurück in "Bad Boys for Life"

Vor gut 15 Jahren war "Wusa" der Ausdruck, der wieder Entspannung und innere Ruhe in einer Konfliktsituation bringen sollte. Salonfähig wurde der Begriff durch Joe Pantoliano als Captain Howard.

Joe Pantoliano in "The Job" © Blockbuster

Bei *Wusa" erinntert man sich gerne an den Film Bad Boys 2. Gerade wenn Chaos herrschte, brachte sich der Captain damit wieder zur Ruhe. Auch machten die beiden Detectives Mike Lowery (Will Smith) und Marcus Burnett (Martin Lawrence) von diesem Ausdruck Gebrauch.

Ob dieser Begriff wieder ein Revival erlebt, ist noch fraglich. Doch schön ist, dass zumindest ein weiteres, familiäres Gesicht aus den Bad-Boys-Filmen auch im dritten Teil wieder Platz findet, wenn nämlich Joe Pantoliano als Captain Howard wieder zurückkehrt.

Es sind noch keine Details zum Plot aufgetaucht. Daher steht es noch offen, ob die beiden Hauptdarsteller den Blutdruck des Captains wieder in die Höhe treiben. Schlauer sind wir erst ab dem 16. Januar 2020, wenn Bad Boys for Life in die Kinos kommt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Empire Online
Themen