Rita Moreno in der neuen Version von "West Side Story" von Steven Spielberg

Einst spielte Rita Moreno im Jahre 1961 die Anita in "West Side Story". Auch in der neuen Version wollte man sie unbedingt dabei haben. Doch nimmt sie eine andere Rolle ein.

Rita Moreno in "Casa de los Babys" © Ascot Elite

Steven Spielberg ist von Rita Morenos damaliger Darbietung der Anita in dem von Shakespeares "Romeo und Julia" inspirierten Musical West Side Story so begeistert, dass er sie unbedingt von Anfang an in seiner neuen Version dabei haben wollte.

Allerdings ist die gute Dame inzwischen in die Jahre gekommen. In der neuen Version wird sie nicht Anita spielen, sondern in die Rolle von Valentina schlüpfen - eine neu konzipierte Version von Doc, der im Klassiker den Besitzer des Ladens spielt, in dem Hauptfigur Tony arbeitet.

"West Side Story" von Steven Spielberg befindet sich noch in der Vorproduktion. Neben Rita Moreno ist die Verpflichtung von Ansel Elgort bereits bekannt.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Empire Online
Themen