Traumhaft schöner neuer Trailer zum berührenden "If Beale Street Could Talk" von Barry Jenkins

Zu den Klängen von "Killing me softly" gibt es neues Material aus dem neuen Film von Oscarpreisträger Barry Jenkins ("Moonlight"). Darin geht es um eine Schwangere, die um Gerechtigkeit kämpft.

Update: Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

© Annapurna Pictures

Tish ist frisch verlobt und erwartet ihr erstes Kind. Als ihr Verlobter Fonny jedoch unter den Verdacht eines schweren Verbrechens gestellt und festgenommen wird, beginnt für Tish ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie muss irgendwie seine Unschuld beweisen.

In unserer Kritik von der Weltpremiere am Toronto-Filmfestival lobten wir Barry Jenkins' neusten Film als eine wunderschön gefilmte und berührende Ode an die Liebe. Der wunderbare neue Trailer unterstreicht dies wunderbar.

If Beale Street Could Talk kommt am 14. Februar 2019 in die Schweizer Kinos.

Christoph Schelb [crs]

Christoph arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
(Update:
Quelle
Annapurna Pictures
Themen