Neues Featurette zu "Mortal Engines"

Universal rührt noch einmal kräftig die Werbetrommel für sein kommendes Fantasy-Spektakel "Mortal Engines". Diesmal kommen Autoren und die ausführenden Produzenten zu Wort.

Die Ressourcen der Erde werden in der fernen Zukunft immer knapper und die Städte streiten sich unentwegt darum. Das Leben des Stadtbewohners Tom Natsworthy ändert sich vollkommen, als er einer jungen Frau aus dem Ödland begegnet.

Zwar ist es im Vorfeld schon bekannt, darf aber nochmals Erwähnung finden: In diesem Featurette machen die ausführenden Produzenten Peter Jackson und Philippa Boyens klar, dass Mortal Engines der Beginn einer Fantasy-Saga ist. Bereits der Autor ist fasziniert vom Endergebnis: Es sehe besser aus als seine Vorstellung davon.

Und die Moral von der Geschicht: Mortal Engines zeigt ab dem 13. Dezember 2018 im Kino sein Gesicht. Wird es ein Gedicht? Sei kein Wicht und mach dir selbst ein Bild nach deiner Schicht.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen