Erster Trailer zu Disneys Realfilm-Update von "The Lion King"

Regisseur Jon Favreau wurde nach "The Jungle Book" ein weiterer Disney-Klassiker anvertraut. Mit einem prominenten Cast bringt er im nächsten Sommer die Geschichte von Simba wieder auf die Leinwand.

Deutsche Synchronfassung

Originalfassung

Mufasa, der König der Löwen, ist überglücklich, als die Löwin Sarabi einen Sohn zur Welt bringt: Simba. Seinem Onkel Scar ist der Thronfolger jedoch ein Dorn im Auge. Simba soll einst die Herrschaft über alle Tiere der Savanne übernehmen und kann es kaum erwarten, bis es soweit ist.

In der Originalfassung wird Donald Glover Simba die Stimme leihen. Weitere prominente Sprecher im Cast sind Beyoncé Knowles (Nala), Seth Rogen (Pumbaa), John Oliver (Zazou) sowie James Earl Jones, der wie im Trickfilm von 1994 Mufasa spricht.

The Lion King kommt am 18. Juli 2019 in die Kinos.

Chris Schelb [crs]

Chris arbeitet seit 2008 für OutNow und leitet die Redaktion seit 2011. Seit er als Kind in einen Kessel voller Videokassetten gefallen ist, schaut er sich mit viel Begeisterung alles Mögliche an, wobei es ihm die Filmfestivals in Cannes und Toronto besonders angetan haben.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. E-Mail
  4. Twitter
  5. Instagram
  6. Letterboxd
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 
Datum
Quelle
Disney
Themen