Der Cast zu den "Avatar"-Sequels

Eigentlich ist es ja keine grosse Überraschung, wer alles in den kommenden "Avatar"-Sequels mitmachen wird. Es wird ein Wiedersehen mit alten Bekannten werden, aber auch neue Darsteller stossen hinzu.

© Fox

Vor einigen Monaten verriet James Cameron, dass die Sequels von Avatar einer Familiensaga entspricht, die über Generationen geht. Fans dürften etwas mehr Drama in den folgenden Fantasyfilmen erwarten. Nun hat er seinen Cast für seine Sequels bekanntgegeben.

Wieder mit von der Partie sind: Sam Worthington, Zoe Saldana, Joel David Moore, Dileep Rao, Stephen Lang, Matt Gerald und Sigourney Weaver. Neu kommen hinzu: Kate Winslet, Cliff Curtis und Oona Chaplin. Interessant ist natürlich der Charakter von Stephen Lang als Colonel Miles Quaritch, dem eigentlich im ersten Avatar - sagen wir mal - die Luft ausgegangen ist. Cameron erklärt, dass Colonel Miles Quaritch in allen Sequels der Hauptbösewicht sein wird.

Drehstart von Avatar 2 und Avatar 3 war am 25. September 2017. Nach der Aufführung von Avatar 3 will Cameron mit den Dreharbeiten zu Avatar 4 und 5 weiterfahren. Doch behält er sich eine Sache vor: Sollten der zweite und dritte Teil kein Erfolg an den Kinokassen werden, werden Avatar 4 und 5 nicht gedreht.

Avatar 2 und 3 befinden sich in der Postproduktion. Zurzeit wird an den umfangreichen visuellen Effekten gearbeitet. Avatar 2 kommt erst am 17. Dezember 2020 bei uns in die Kinos.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Themen