Von den Machern von "Kubo and the Two Strings": Erster Trailer zu "Missing Link"

Im nächsten Jahr gibt es endlich wieder einen neuen Film von Laika. Das Stop-Motion-Studio erzählt hier die Geschichte eines Forschers, der auf einen Menschen primitiver Abstammung trifft.

© Annapurna Pictures

Der charismatische Sir Lionel Frost hält sich für den weltweit führenden Forscher für Mythen und Monster. Zu ärgerlich, dass es keiner seiner kleingeistigen High-Society-Genossen zu würdigen weiss. Sir Lionels letzte Chance auf Akzeptanz durch die Abenteurer-Elite besteht darin, in den Pazifischen Nordwesten Amerikas zu reisen, um die Existenz einer legendären Kreatur zu beweisen. Ein lebendes Überbleibsel des Menschen primitiver Abstammung - der "Missing Link"!

Missing Link mit den Stimmen von Zoe Saldana, Hugh Jackman, Timothy Olyphant, Emma Thompson, Zach Galifianakis, Amrita Acharia, Stephen Fry sowie jenen der beiden Little Britain-Ulknudeln Matt Lucas und David Walliams hat noch keinen Deutschschweizer Kinostart. In der Romandie soll das neuste Laika-Werk am 5. Juni 2019 in die Kinos kommen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Lionsgate
Themen