Für den Film "25km/h": Über 170 Töffli-Fahrer düsten durch Zürich

In der Komödie "25 km/h" fahren zwei Brüder mit ihren Töfflis durch Deutschland. Anlässlich einer Vorpremiere fuhren 170 Töffli-Fans mit ihren Kisten durch Zürich. Wir haben die Bilder und Videos.

Startschuss mit Sänger Baschi

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Bahnhof Enge

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH

Anlässlich der Vorpremiere des Roadmovies 25 km/h versammelten sich am Samstag in Zürich über 170 Mofa-Fahrer zu einem Töffli-Ride der besonderen Art. Angeführt von Sänger Baschi, der den End-Credit-Song des Films geliefert hat, fuhren sie durch die Zürcher Innenstadt zum Kino Corso und brachten so ein gewisses "Easy Rider-Feeling" in die Limmatstadt.

25 km/h startet am 8. November in den Deutschschweizer Kinos.

Trailer zu 25 km/h

© Sony Pictures Releasing Switzerland GmbH
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Sony Pictures Switzerland