"King of the Jungle" - Komödie und Drama mit Michael Keaton und Seth Rogen

Michael Keaton und Seth Rogen ernten jeweils eine Hauptrolle in der kommenden Dramödie "King of the Jungle". Darin wird die Geschichte von der Antivirus-Software McAfee unter die Lupe genommen.

Ist auf eurem PC immer noch das Antivirus-Programm McAfee drauf? Oder habt ihr die Zusatzapplikation davon beim Aktualisieren des Flash-Programms mitinstalliert? Oder einfach neugierig, wer oder was McAfee ist? In naher Zukunft können Michael Keaton und Seth Rogen darüber Auskunft geben. Die beiden haben einen Vertrag unterzeichnet und spielen die Hauptrollen in der schwarzen Komödie mit dramatischen Elementen King of the Jungle.

Darin geht es um den Software-Entwickler und ehemaligen Nasa-Programmierer John McAfee, der mit seinem Antivirusprogramm einen Haufen Geld scheffelte, die Firma verkaufte und prompt in den Dschungel von Belize zog. Dort erschaffte er eine eigene Kolonie und seine Paranoia nahm überhand. Keaton wird die Rolle des John McAfee übernehmen, während Seth Rogen einen Journalisten des Magazins Wired spielt und ein Interview mit McAfee in Belize führt.

Ursprünglich wäre Johnny Depp in diesem Film vorgesehen gewesen, dessen Interesse aber offenbar wieder schnell verfallen ist. Darum sind nun Keaton und Rogen an Bord. Regie in diesem Film werden Glenn Ficarra und John Requa führen. Sie sind bestens bekannt für Filme wie I Love You Phillip Morris, Crazy, Stupid, Love., Focus und Whiskey Tango Foxtrot.

Ein Datum für einen Kinorelease gibt es zuzeit noch nicht.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
The Playlist
Themen