Katie Holmes im Sequel zu "The Boy"

Im Jahre 2016 gab es einen kleinen Puppen-Horrorfilm namens "The Boy". Der konnte einen Erfolg verbuchen, ausreichend genug, um eine Fortsetzung zu drehen. Die Hauptrolle hat diesmal Katie Holmes.

The Boy konnten wir damals im Kino nicht sehen, da es schlicht und einfach kein Release in der Schweiz zu dem Film gab. Da musste man sich mit einer DVD oder Blu-ray begnügen oder als VOD davon Gebrauch machen. Wer den Film noch nicht kennt, kann auf die Schnelle unsere Kritik dazu lesen oder ihn sich selbst auf eine der besagten Arten ansehen.

Jetzt ist eine Fortsetzung in der Mache: Diesmal zieht eine junge Familie in das Heelshire Mansion ein. Sie hat keine Ahnung von der schrecklichen Geschichte, die sich einst dort abgespielt hat. Schnell freundet sich der jüngste Sohn mit einer unheimlich lebensnahen Puppe an und nennt diese Brahms.

Wer schon den ersten Teil kennt, ahnt schon, in welche Richtung die Geschichte gehen wird. Neu ist allerdings, dass Schauspielerin Katie Holmes (um dabei im Grusel-Segment zu bleiben: Don't Be Afraid of the Dark) eine tragende Rolle im Sequel mit dem schlichten Titel The Boy 2 haben wird. Was sie genau spielt, wurde nicht mitgeteilt - vielleicht die Mutter der Familie? Ansonsten ist wieder die gleiche Crew wie beim ersten Teil am Start.

Die Dreharbeiten dazu beginnen im Januar 2019. Ob es dann The Boy 2 in unsere Kinos schafft? Vielleicht... vielleicht auch nicht.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Coming Soon.net
Thema