Zwei Ausschnitte aus dem starken Schweizer Film "Der Läufer"

Max Hubacher spielt in dem Film von Hannes Baumgartner einen Läufer, der zum Gewalttäter wird. Wir haben zwei Ausschnitte aus dem beklemmenden Film, der ab sofort in den Schweizer Kinos läuft.

Du glaubsch nid a mi, oder?

© Filmcoopi

Diebstahl

© Filmcoopi

Bei seinem Werk fokussiert Regisseur Hannes Baumgartner ganz auf die innerlich zerrisene, traumatisierte Figur, für die es immer nur nach vorne geht, und die trotz viel Unterstützung immer mehr in die Isolation rennt. Wie er sich innerlich zurückzieht, ist im ersten Auschnitt sehr gut zu sehen, während der zweite Clip ein Verbrechen zeigt. Basieren tut der Film auf den Taten von Mischa Ebner, der im Jahre 2001 und 2002 im Raum Bern Frauen ausraubte, verletzte und in einem Fall sogar tötete.

Der Läufer läuft seit dem 4. Oktober 2018 in den Schweizer Kinos.

Jonas Widmer ist einer der talentiertesten Langstreckenläufer seiner Generation. Vordergründig führt er ein geregeltes Leben. Doch auch zwei Jahre nach dem Selbstmord seines Bruders hat er den Verlust noch nicht überwunden. Statt sich seiner Vergangenheit zu stellen, entwickelt er ein Doppelleben.

Der Trailer

© Filmcoopi
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
Filmcoopi
Themen