"X-Men: Dark Phoenix" und "Alita: Battle Angel" werden schon wieder verschoben

Bei Fox geht es nicht nur wegen der bevorstehenden Übernahme durch Disney drunter und drüber: Zwei Blockbuster bekommen ein neues Release-Datum. Zudem gibt es von Deadpool was zu Weihnachten.

Der 20. Dezember 2018 galt lange als das grosse Schlachtfeld in der Kinobranche - auch in der Schweiz. Mit Alita: Battle Angel, Aquaman, Bumblebee und Mary Poppins Returns starten gleich vier Blockbuster an diesem Tag. 20th Century Fox geht nun jedoch diesem grossen Aufeinandertreffen aus dem Weg.

Der von James Cameron produzierte Alita wird neu am 14. Februar 2019 in die Kinos kommen. Es ist dies die bereits zweite Verschiebung des Filmes - ursprünglich war ein Kinostart am 19. Juli 2018 geplant. Doch dieser neue Wechsel geht nicht ohne Opfer vonstatten. X-Men: Dark Phoenix, ebenfalls von Fox, hatte noch letzte Woche das Startdatum "Valentinstag 2019" inne. Dies liess uns auch der Trailer wissen, der erst gerade in der letzten Woche veröffentlicht wurde. Anstatt im Februar kehren die X-Men nun erst am 7. Juni 2019 auf die Leinwände zurück.

© 2018 Twentieth Century Fox Film Corporation. All Rights Reserved.

Das Weihnachts-Box-Office will Fox anscheinend jedoch nicht einfach kampflos der Konkurrenz überlassen. Laut Deadline will das Studio am 20. Dezember eine PG-13-Fassung von Deadpool 2 in die Kinos bringen. Die um Dialog- und Gewaltszenen entschärfte Fassung soll die Leute in den USA in die Kinos bringen, die für die Freigabe "ab 17" im vergangenen Mai noch zu jung waren. Angeteasert würde dieser Rerelease übrigens von Deadpool himself. Ryan Reynolds postete ein Bild auf Twitter, auf dem man Deadpool sieht, wie er einem erwachsenen Fred Savage eine Gutenachtgeschichte vorliest. Es ist ein Verweis auf den Märchen-Klassiker The Princess Bride, in dem ein von Peter Falk gespielter Grossvater einem jungen Fred Savage eine Geschichte vorliest.

Ob diese entschärfte Deadpool 2-Fassung auch in unsere Kinos kommen wird, ist zu bezweifeln. In seiner ungekürzten Fassung ist der Antisuperheldenfilm erst gerade vor wenigen Wochen auf Blu-ray und DVD erschienen.

Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen
Datum
Autor
Quelle
theplaylist
Themen